Montag, 10. April 2017

Skitourentage im Bedrettogebiet

Hohsandgletscher, Angolo delle Tre Valli


Bei prächtigem Frühlingswetter verbrachten wir mit dem SAC Rhein vier Skitourentage im Bedrettogebiet. Die eindrückliche Skiüberquerung führte uns vom Bedrettotal ins Binntal.



Freitag, 7. April 2017: Von Ossasco zur Cristallinahütte


Aufstieg ab Osassco von Schneefleck zu Schneefleck
Im Val Torta

Die Capanna Cristallina 2575 m.ü.M.

Abendglühen, rechts der markante Basodino-Gletscher

Tourendaten Freitag:
Höhe Cap. Cristallina 2575 m.ü.M.
Anstieg total 1330 m, Abfahrt 75 m, Strecke 9.3 km
Zeit unterwegs 4 Std. 50 Min., davon in Bewegung 3 Std. 40 Min.
Route: Taxibus von Airolo nach Ossasco - Alpe di Cristallina - Val Torta - Cap. Cristallina
Onlinekarte Swisstopo


Samstag, 8. April 2017: Von der Cristallinahütte über den Poncione Val Piana zur Corno-Gries-Hütte

Aufstieg zum Passo della Cima di Lago

Hoch über dem Vallegia-Gletscher

Auf dem Poncione Val Piana

Abfahrt nach All' Acqua im Bedrettotal

Auf der Nufenenpassstrasse gemächlich zur Corno-Gries-Hütte


Ankunft bei der Corno-Gries-Hütte 2338 m.ü.M.

Tourendaten Samstag:
Höhe Passo della Cima di Lago 2697 m.ü.M, Gipfelhöhe Poncione Val Piana 2660 m.ü.M.
Anstieg total 1070 m, Abfahrt 1310 m, Strecke 13.9 km
Zeit unterwegs 6 Std. 10 Min., davon in Bewegung 3 Std. 40 Min.
Route: Cap. Cristallina - Passo della Cima di Lago - Ghiacciaio di Valleggia - Poncione Val Piana - Val Cavagnolo - All' Acqua - Nufenenpassstrasse - Cap. Corno-Gries
Onlinekarte Swisstopo



Sonntag, 9. April 2017: Von der Corno-Gries-Hütte über das Blinnenhorn zum Rifugio Claudio e Bruno

Die Capanna Corno-Gries im Morgenlicht

Windkraftwerk am Griespass

Abfahrt zum Griessee, hinten im Bild der Griesgletscher

Séracs auf dem Griesgletscher

Gipfelanstieg zum Blinnenhorn (Corno Cieco) 3374 m.ü.M.

Abfahrt vom Blinnenhorn, rechts im Bild das Ofenhorn

Über Sulzschneehänge auf die italienische Seite

Rifugio Claudio e Bruno 2708 m.ü.M.

Abendstimmung vor der Hütte

Tourendaten Sonntag:
Gipfelhöhe Blinnenhorn (Corno Cieco) 3374 m.ü.M.
Anstieg total 1220 m, Abfahrt 850 m, Strecke 14.8 km
Zeit unterwegs 6 Std. 45 Min., davon in Bewegung 4 Std. 25 Min.
Route: Cap. Corno-Gries - Cornopass - Griessee - Griesgletscher - Blinnenhorn - Rothornpass - Rif. Claudio e Bruno
Onlinekarte Swisstopo



Montag, 10. April 2017: Vom Rifugio Claudio e Bruno über das Ofenhorn ins Binntal

Aufbruch um 6 Uhr 15 beim Rifugio

Abfahrt zum Sabbione-Stausee

Das Ofenhorn (Punta d'Arbola) in der Morgensonne

Blick zurück zum Sabbione-Stausee

Gipfelpanorama vom Ofenhorn 3235 m.ü.M.

Steilstelle bei der Nordabfahrt zum Hohsandjoch

Beim Hohsandjoch

Lange Sulzschneeabfahrt ins Binntal

Ende Schnee bei der Alp Brunnebiel im Binntal

Tourendaten Montag:
Gipfelhöhe Ofenhorn (Punta d'Arbola) 3235 m.ü.M.
Anstieg total 835 m, Abfahrt 1690 m, Strecke 14.3 km
Zeit unterwegs 5 Std. 45 Min., davon in Bewegung 3 Std. 35 Min.
Route: Rif. Claudio e Bruno - Lago del Sabbione - Ghiacciaio del Sabbione - Hohsandjoch - Chiestafel - Brunnebiel (Binntal) - Taxibus nach Fiesch
Onlinekarte Swisstopo



GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten