Freitag, 31. August 2018

Via Alpina: Pontebernardo - Prati del Vallone

Der mächtige Felswall von Le Barricate

Hübscher Waldweg entlang der GTA zum Becco Rosso

Becco Rosso

Blick zum Bergdorf Ferrere und zur Cima delle Lose

Unterwegs vom Vallone Forneris zum Colle di Stau

Colle di Stau mit alten Festungsanlagen

Wolkenspiele beim Abstieg ins Vallone di Pontebernardo

Rifugio Prati del Vallone


Tourendaten:
Strecke 16.3 km
Aufstieg 1566 Hm, Abstieg 1144 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 15 Min, davon in Bewegung 5 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: Teil von R137

GPS-Track:

Donnerstag, 30. August 2018

Via Alpina: Chialvetta - Pontebernardo

Unterwegs zum Gardetta-Pass

Alte Befestigungsanlagen bei der Gardetta-Passhöhe

Ausblick von der Gardetta-Passhöhe zum Rifugio Gardetta

Passo di Rocca Brancia

Edelweiss - symbolträchtige Alpenblume

Ausblick vom Rocca-Brania-Pass nach Süden

Abstieg ins Stura-di-Dermonte-Tal

Posto tappa Le Barricate in Pontebernardo

Tourendaten:
Strecke 18.4 km
Aufstieg 1159 Hm, Abstieg 1305 Hm
Zeit unterwegs 8 Std., davon in Bewegung 5 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R136

GPS-Track:

Mittwoch, 29. August 2018

Via Alpina: Chiappera - Chialvetta

Chiappera: Bergdorf mit alpinem Charme

Auf dem Percorso Occitano durch den schönen Lärchenwald

Auf dem Colle Ciarbonet

Abstieg ins Vallone di Unerzio nach Chialvetta

Sardellen - eine traditionelle Spezialität im Valle Maira,
obwohl das Meer 100 km entfernt ist

Tourendaten:
Strecke 16.7 km
Aufstieg 712 Hm, Abstieg 856 Hm
Zeit unterwegs 5 Std. 40 Min, davon in Bewegung 4 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R135

GPS-Track:

Dienstag, 28. August 2018

Via Alpina: Maljasset - Chiappera

Kirche St-Antoine-de-Maurin aus dem 13. Jahrhundert

Im Mary-Tal

Aiguille Large und Aiguille Pierre André

Pferde auf der Alpweide

Der Wanderbriefkasten am Col de Mary / Colle del Maurin 2637 m.ü.M.

Blumen am Wegrand

Leckeres Lunchpaket der Auberge La Cure

Abstieg durchs Maurin-Tal ins Valle Maira

Rifugio Campo Base in Chiappera

Tourendaten:
Strecke 16.0 km
Aufstieg 797 Hm, Abstieg 1029 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 25 Min, davon in Bewegung 4 Std. 55 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R134

GPS-Track:

Montag, 27. August 2018

Via Alpina: Ceillac / Pied du Mélezet - Maljasset

Steil windet sich der Pfad von Mélezet hinauf zum Pisse-Bach

Am Lac Mirroir

Beim Sainte-Anne-Sattel

Am Lac de Sainte Anne

Abkühlung im Bergsee

Phantastische Landschaft: Col Girardin 2699 m.ü.M.

Blick vom Col Girardin zum Sainte-Anne-See

Abstieg vom Col Girardin

Die Ubaye

Hinunter nach Maljasset im Ubaye-Tal

Gemütlich: Gite Refuge La Cure in Maljasset


Tourendaten:
Strecke 12.1 km
Aufstieg 1044 Hm, Abstieg 876 Hm
Zeit unterwegs 6 Std. 50 Min, davon in Bewegung 4 Std. 25 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: Teil von R133

GPS-Track:

Sonntag, 26. August 2018

Via Alpina: Refuge Furfande - Ceillac / Pied du Mélezet

Morgenfrische bei der Furfande-Hütte

Der Pfad führt in Serpentinen hinunter Richtung Guil-Fluss

Kleine Kapelle am Wegrand

Alte Sonnenuhr bei Les Escoyères

Blick zurück zum Dorf Bramousse, im Hintergrund sichtbar
der Abstieg von der Furfande-Hütte beim Sattel links oben

Alpsiedlung Chalets de Bramousse

Am Col de la Bramousse

Das Tal öffnet sich bei Ceillac

Hotel La Cascade in Pied du Mélezet

Tourendaten:
Strecke 19.5 km
Aufstieg 1135 Hm, Abstieg 1715 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 55 Min, davon in Bewegung 6 Std. 20 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R132 und Beginn von R133

GPS-Track: