Dienstag, 4. September 2018

Via Alpina: Rifugio Malinvern - Terme di Valdieri

Rast auf dem Weg zum Colletto di Valscura,
hinten am Horizont sichtbar der Monte Viso

Am Lago Malinvern

Geröll am Colletto di Valscura

Abstieg zum Lago di Valscura

Erfrischendes Bad im See

Alte Militärstrasse zum Rifugio Questa

Lago del Claus

Rifugio Questa und Lago delle Portette
Mittagspause beim Rifugio Questa

Abstieg ins Valle del Valasco und weiter nach Terme di Valdieri

Rifugio Valasco, ehemaliges Jagdschloss des Königs


Tourendaten:
Strecke 17.2 km
Aufstieg 981 Hm, Abstieg 1428 Hm
Zeit unterwegs 8 Std. 40 Min, davon in Bewegung 5 Std. 55 Min.

Hyperlinks:
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R141 und Teil von R142

GPS-Track:

Montag, 3. September 2018

Via Alpina: Sant'Anna di Vinadio - Rifugio Malinvern

Morgenstimmung in Sant'Anna


Santuario di Sant'Anna, links im Hintergrund das Rifugio San Gioacchino 


Improvisierter Bildstock am Pilgerweg 
Höhenweg entlang der italienisch-französischen Grenze



An der Grenze beim Colle della Lombarda

Steiniger Pfad zum Passo d'Orgials

Wolken an der Passhöhe

Lago di Valletta

Baumpilze

Abstieg ins Vallone di Rio Freddo

Rifugio Malinvern


Tourendaten:
Strecke 14.4 km
Aufstieg 846 Hm, Abstieg 1020 Hm
Zeit unterwegs 6 Std. 15 Min, davon in Bewegung 4 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R140

GPS-Track:

Sonntag, 2. September 2018

Via Alpina: San Bernolfo - Sant'Anna di Vinadio

Frühstück im Rifugio Dahu de Sabarnui in San Bernolfo

Bagni di Vinadio

Vallone d'Insciauda

Blick Richtung Selletta


Am Passo di Bravaria

Ausblick vom Passo di Bravaria zu Etappenziel Sant'Anna

Hangquerung nach Sant'Anna

Bei der Wallfahrtskirche Sant'Anna di Vinadio


Tourendaten:
Strecke 13.6 km
Aufstieg 1138 Hm, Abstieg 774 Hm
Zeit unterwegs 6 Std. 15 Min, davon in Bewegung 4 Std. 40 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: Teil von R138 und R139

GPS-Track:

Samstag, 1. September 2018

Via Alpina: Prati del Vallone - San Bernolfo

Frühstart beim Rifugio Prati del Vallone

Gemsen am Costabella del Piz

Blick zum Rifugio Zanotti


Abstieg vom Passo Sottano di Scolettas

Auf dem Passo di Rostagno

Rifugio Migliorero

Beim Lago inferiore dell'Ischiator

Am Passo di Laroussa

Rifugio Dahu de Sabarnui in San Bernolfo


Tourendaten:
Strecke 14.2 km
Aufstieg 1411 Hm, Abstieg 1448 Hm
Zeit unterwegs 8 Std., davon in Bewegung 5 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: Teil von R137 und von R138

GPS-Track:

Freitag, 31. August 2018

Via Alpina: Pontebernardo - Prati del Vallone

Der mächtige Felswall von Le Barricate

Hübscher Waldweg entlang der GTA zum Becco Rosso

Becco Rosso

Blick zum Bergdorf Ferrere und zur Cima delle Lose

Unterwegs vom Vallone Forneris zum Colle di Stau

Colle di Stau mit alten Festungsanlagen

Wolkenspiele beim Abstieg ins Vallone di Pontebernardo

Rifugio Prati del Vallone


Tourendaten:
Strecke 16.3 km
Aufstieg 1566 Hm, Abstieg 1144 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 15 Min, davon in Bewegung 5 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: Teil von R137

GPS-Track:

Donnerstag, 30. August 2018

Via Alpina: Chialvetta - Pontebernardo

Unterwegs zum Gardetta-Pass

Alte Befestigungsanlagen bei der Gardetta-Passhöhe

Ausblick von der Gardetta-Passhöhe zum Rifugio Gardetta

Passo di Rocca Brancia

Edelweiss - symbolträchtige Alpenblume

Ausblick vom Rocca-Brania-Pass nach Süden

Abstieg ins Stura-di-Dermonte-Tal

Posto tappa Le Barricate in Pontebernardo

Tourendaten:
Strecke 18.4 km
Aufstieg 1159 Hm, Abstieg 1305 Hm
Zeit unterwegs 8 Std., davon in Bewegung 5 Std. 45 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R136

GPS-Track: