Sonntag, 28. Juni 2015

Hochtour aufs Rheinwaldhorn

Das Rheinwaldhorn (3402 m.ü.M.), von den Tessinern Adula genannt, liegt an der Kantonsgrenze zwischen dem Tessin und Graubünden. Die Hochtour auf diesen höchsten Gipfel des Adulamassivs vom Luzzone-Stausee im Bleniotal aus ist leicht und sehr beliebt. Der Aufstieg über den Gletscher erfolgt angeseilt und mit Steigeisen und Pickel.

Wir verkürzten den Zugang durch das lange und ziemlich flache Val di Carassino, indem wir die Strecke mit dem Mountainbike absolvierten.

Samstag, 27. Juni 2015: Vom Luzzone-Stausee zur Adula-Hütte UTOE
Mit dem Mountainbike von Luzzone durchs Val di Carassino

Alpenrosen

Talabschluss mit Termine-Kapelle, dahinter die untere Adula-Hütte (SAC)

Die obere Hütte: Capanna Adula UTOE (2393 m)

Sonntag, 28. Juni 2015: Adula-Hütte UTOE - Rheinwaldhorn - Luzzone-Stausee

Ziegenherde

Rheinwaldhorn (Adula): Seilschaft im Aufstieg zum Gipfel

Bresciana-Gletscher, Adulajoch und Grauhorn

Beim Adulajoch, schöner Tiefblick zur Länta

Auf dem Gletscher

Über den Moränenhügel zurück zur Hütte

Capanna Adula UTOE und Val di Carassino

Erleichtert die Tour: Abfahrt mit dem Bike

Luzzone-Staumauer, die längste künstliche Kletterroute der Welt

Tourendaten Samstag:
a) Mountainbike von Luzzone nach Termine: Strecke 9.5 km, Zeit in Bewegung (ohne Pausen) 1 Std. 15 Min., Anstieg 430 Hm, Abfahrt 50 Hm
b) Restlicher Aufstieg zu Fuss zur Capanna Adula UTOE (2393 m.ü.M.): Strecke 1.7 km, Zeit in Bewegung 55 Min., Aufstieg 400 Hm

Tourendaten Sonntag:
a) Hochtour von der Capanna Adula zum Rheinwaldhorn (3402 m.ü.M.): Strecke 10.4 km, Zeit in Bewegung (ohne Pausen) 4 Std. 35 Min., Total Zeitbedarf 8 Std. 10 Min., Aufstieg 1020 Hm, Abstieg 1420 Hm
b) Mountainbikeabfahrt von Termine nach Luzzone: Strecke 9.5 km, Zeit in Bewegung (ohne Pausen) 40 Min., Anstieg 50 Hm, Abfahrt 430 Hm


GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten