Samstag, 12. März 2016

Skitour aufs Chilchalphorn

Die Skitour zum Chilchalphorn ist ein Schweizer Klassiker und entsprechend oft besucht. Der Ausgangspunkt Hinterrhein liegt an der A13 und ist entsprechend leicht erreichbar. Die Skitour ist wenig schwierig, aber recht lange. Dafür darf man dann auch die endlose Abfahrt geniessen. Wir fanden trotz angenehmen Temperaturen noch sehr viel Pulverschnee in den weiten Hängen vor.

Von Hinterrhein zum Chilchalphorn (Gipfel links)

1420 Höhenmeter Aufstieg

Skidepot am Gipfel

Auf dem Chilchalphorn, Tiefblick zur A13

Gipfelgrat mit Wetterstation

Diskussion des Gipfelpanoramas

Pulverschneeabfahrt

1420 Höhenmeter Abfahrt...

Dorfidylle in Hinterrhein

Nach der Skitour lohnt sich ein Einkehrschwung in der liebevoll eingerichteten Bachhuus-Stuaba, einem ehemaligen Stall mitten in Hinterrhein, der zum Dorfrestaurant umfunktioniert wurde.

Tourendaten:
Gipfelhöhe 3039 m
Anstieg 1420 Hm, Strecke 11.7 km
Zeitbedarf gesamt 5 Std., davon in Bewegung 3 Std. 20 Min.
Onlinekarte Swisstopo

GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten