Donnerstag, 25. Juni 2020

Rundwanderung um den Schönberg

Alpenrosen beim Nachtsäss

Die Wanderung rund um den Schönberg zählt zu den beliebtesten in Liechtenstein, was bestimmt der landschaftlichen Schönheit geschuldet ist. Sie führt ins Herz der Liechtensteiner Berge und bietet prachtvolle Ausblicke zu den umliegenden Gipfeln.

Die Tour beginnt im Uhrzeigersinn beim Weiler Steg, beim Parkplatz gleich nach dem Strassentunnel, und führt im ersten Drittel gemächlich auf einem Natursträsschen zur Alp Hinter Valorsch. Danach steigt der Pfad über das von Alpenblumen reich geschmückte Nachtsäss zum Sassförkle, wo mehrere Sitzbänke zur Rast einladen. Vom Sassförkle gelangt man über über angenehme Natursträsschen hinunter in den Skiort Malbun. Der Pfad entlang des Malbunerbachs bietet ein abwechslungsreiches Finale, aber wer bereits müde ist, kann stattdessen auch den Bus zurück nach Steg nehmen.

Blick vom Mittler Valorsch zum Drei-Schwestern-Grat

Alp Hinter Valorsch mit Ochsenkopf im Hintergrund

Prächtige Alpenflora beim Nachsäss

Blick nach Norden zum Galinakopf (hinten links)

Der Schönberg, Mittelpunkt dieser Rundtour


Angenehmer Weg vom Sassförkle hinunter nach Malbun

Weierböda

Malbun

Pfad beim Malbunerbach

Steg - Maiensäss-Siedlung mit Charakter


Tourendaten:
Strecke 15.1 km
Auf- und Abstieg 640 Hm
Zeit unterwegs 5 Std. 30 Min, davon in Bewegung 4 Std. 05 Min.


GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten