Sonntag, 25. Dezember 2011

Schlitteln in den Fideriser Heubergen

Eine Schlittenfahrt in den Fideriser Heubergen bietet zweifaches Abenteuer: Die Bergfahrt und die 12 km lange Schlittenfahrt ins Tal.

Vollgas bergauf
Bei Fideris muss das Auto geparkt werden. Von hier geht es mit vierradangetriebenen Kleinbussen weiter in die Heuberge. Da die Anfahrt über die offizielle Schlittelpiste erfolgt, fahren die Busse ohne Schneeketten. Besonders bei eisigen Verhältnissen führt das manchmal zu spektakulären Fahrmanövern. Schon manch einer war froh, dass er unbeschadet im Berggasthaus Arflina ankam...

Skiliftbetrieb am Weihnachtstag
12 km Schlittelstrecke
Nach einem gemütlichen Mittagessen im Berggasthaus nahmen wir die 12 km lange Schlittenfahrt in Angriff. 1100 m Höhendifferenz sind zu bewältigen, was fast eine Stunde in Anspruch nimmt.
Die Schlittelpiste nach Fideris
Zwischen 14.30 und 16:00 Uhr ist die Strecke ausschliesslich für Schlittler reserviert, in den anderen Zeiten muss mit gelegentlichem Gegenverkehr der Anwohner gerechnet werden.
Riesengaudi bei der Abfahrt
Tourendaten:
Bergfahrt ab Fideris (Prättigau) mit Kleinbus: CHF 23.- (Erwachsene)
Busbetrieb Samstag und Sonntag 09:00 - 13:00 Uhr
12 km Schlittelpiste
Schlitten können mitgebracht oder vor Ort gemietet werden

Keine Kommentare:

Kommentar posten