Samstag, 27. April 2013

Mountainbiketour zur Meldegg

Die Fahrt zur Meldegg ist eine schöne Frühlings-Biketour mit anspruchsvollen steilen Stichen im Aufstieg.

Von St. Margrethen zum Gletscherhügel
Die Runde beginnt in Widnau und führt auf ebenen Radwegen nach St. Margrethen. Ausgangs Dorf, bei der Kirche in Wasen, beginnt der Aufstieg am Schloss Vorburg vorbei.
Schloss Vorburg bei St. Margrethen
Die Waldsträsschen führen stellenweise steil aufwärts und sind bei Nässe kaum befahrbar.
Aufwärts über morastige Strässchen
Vom Gletscherhügel zur Meldegg
Beim Restaurant Gletscherhügel geht es nach 400 m auf der Strasse bei Bürg auf ein Waldsträsschen und bei der folgenden Weggabelung steil hinauf auf dem Wanderweg nach Leuchen.
Buschwindröschen
Dort überquert man die Asphaltstrasse und gelangt auf einem Kiessträsschen steil aufwärts zum Restaurant Meldegg.
Blick von der Meldegg ins Rheintal
Hier oben geniesst man einen schönen Blick hinunter nach Au und Lustenau im Rheintal.
Gartenwirtschaft Restaurant Meldegg
Weiter geht es dem Rheintal-Höhenweg entlang, dann auf der Asphaltstrasse über Büriswilen nach Berneck und zurück nach Widnau.

Tourendaten:
Höhe Meldegg 646 m
Aufstieg 350 Hm
Strecke 23 km
Zeitbedarf ca. 2 Std.

Keine Kommentare:

Kommentar posten