Donnerstag, 1. August 2013

Via Alpina: Gargellen - Madlenerhaus

Am sechsten Tag unserer Via-Alpina-Wanderung stiessen wir ins Herz des Silvrettagebietes vor. Die Streckenführung wurde allmählich hochalpin. Es herrschte Kaiserwetter, und da wir gut voran kamen, hängten wir gleich zwei Etappen zusammen und marschierten zuerst zur Tübinger Hütte und dann weiter bis zum Madlenerhaus auf der Bielerhöhe.

Früher Aufbruch beim Haus Wulfenia

Morgenwanderung durchs Vergaldatal

Beim Mittelbergjoch

Die Tübinger Hütte, der Weg führt im Gegenuhrzeigersinn um den Talabschluss

Blick vom Hochmadererjoch zur Bielerhöhe mit Silvretta-Stausee

Fussbad im Kromerbach

Das Madlenerhaus unter der Staumauer des Silvretta-Stausees
Tourendaten:
Strecke 22.3 km
Aufstieg 1627 Hm, Abstieg 1048 Hm
Zeit in Bewegung 7 Std. 30 Min. (exkl. Pausen)

Navigation:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht

GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten