Samstag, 3. August 2013

Via Alpina: Jamtalhütte - Scuol

Am achten Tag unserer Via-Alpina-Wanderung verliessen wir die betriebsame Jamtalhütte. Der weite Weg führt über den einsamen Futschölpass, der Österreich und die Schweiz verbindet. Dort bestaunten wir die ausserordentlich schöne Alpenflora in der kargen Felslandschaft. Beim Abstieg faszinierten uns tausende Schmetterlinge in den Blumenwiesen. In Ftan und im schönen Bäderdorf Scuol beeindruckten uns die schmucken alten Engadinerhäuser.

Die Jamtalhütte

Wollgras

Kriechender Nelkenwurz

Auf dem Futschölpass an der Grenze Österreich - Schweiz

Blumen mit Frisuren!

Abstieg durch das Val Urschai

Im Val Tasna

Engadinerhaus in Ftan

Blick zum Schloss Tarasp

Im alten Dorfteil von Scuol

Jugendherberge beim Bahnhof Scuol
Tourendaten:
Strecke 24.6 km
Aufstieg 857 Hm, Abstieg 1734 Hm
Zeit in Bewegung 6 Std. 35 Min. (exkl. Pausen)

Navigation:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht


GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten