Sonntag, 4. August 2013

Via Alpina: Scuol - S-charl

Der Weg, der von Scuol durch die rauhe Clemgiaschlucht (sprich "Klemdscha-") führt, muss regelmässig erneuert werden, da bei jedem grösseren Unwetter Rüfen den Weg verschütten oder die Geländer beschädigen. Nach diesem eindrücklichen Start am neunten Tag unserer Via-Alpina-Wanderung gelangten wir zum Plan da Funtanas und, auf Pfaden neben oder über der Talstrasse zum lieblichen und geschichtsträchtigen Bergdorf S-charl, wo wir im stattlichen Hotel Crusch Alba übernachteten.

In der wilden Clemgiaschlucht

Wanderweg nach S-charl

Hängebrücke über das Bachtobel

Auf dem Dorfplatz von S-charl


Auch Pferde brauchen mal Pause


Das Bergbaumuseum Schmelzra

Schmucke Haustüre

Das Knappenhaus in S-charl

Hotel Crusch Alba
Tourendaten:
Strecke 13.1 km
Aufstieg 727 Hm, Abstieg 169 Hm
Zeit in Bewegung 3 Std. 25 Min. (exkl. Pausen)

Navigation:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht

GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen