Mittwoch, 16. August 2017

Via Alpina: Termignon-la-Vanoise - Modane

Schlussetappe unseres diesjährigen Via-Alpina-Projekts! Am 17. Tag erwartete und nochmals gutes Wanderwetter. Nach dem schönen Frühstück im Hotel La Turra kauften wir etwas Proviant ein und machten uns dann auf den Weg.
Auberge La Turra in Termignon-la-Vanoise

Auf dem Chemin du Petit Bonheur
Die angenehme Etappe mit verhältnismässig wenig Höhenunterschieden folgte dem "Chemin du Petit Bonheur". Dem Flüsschen Arc entlang ging es nach Bramans, wo sich ein schöner Zeltplatz befindet.

Sollières-Sardières

Unterwegs nach Bramans

In den alten Gassen von Bramans
Durch die alten Häuser von Bramans wanderten wir hinauf auf einen Hügel, danach durch schöne Kiefernwälder wieder leicht abwärts. Von weitem schon sah man die Festung L'Esseilon, welche einst von den Sardiniern erbaut wurde. Diese herrschten damals in Savoien und bauten das imposante Fort, um sich gegen französische Gebietsansprüche zu schützen.

Erster Blick zur Barrière de l'Esseillon

Die Festung von Esseillon bei Aussois
Bei der Pont du Nant hatten wir einen schönen Blick über die Schlucht auf das Fort und die Teufelsbrücke. Dort befindet sich ein grosser Rastplatz und der riesige Seilpark "Parcobranche du Diable". Im Seilpark herrschte Hochbetrieb: Überall surrten Tyroliennes, und Eltern riefen ihren Kindern vom Boden aus Kommandos zu. Grosse Attraktion war die lange Tyrolienne über die Schlucht hinweg.

Unterhalb von La Norma
Durch den Wald wanderten wir weiter abwärts ins Skigebiet La Norma. Das Dorf ist geprägt von vielen kleinen Chalets. Im Zentrum tummelten sich zum Ferienende viele Familien auf den Spielplätzen und im Schwimmbad. Es folgte ein direkter Abstieg, vorbei an einer Schlucht, durch den Wald hinunter zum Zielort Modane. Der Bahnhof befindet sich etwas am Rand des Städtchens. Wir quartierten ins gleich vis-à-vis im Hotel Le Commerce ein, machten uns frisch, kauften Proviant für die lange Heimreise des nächsten Tages ein und gönnten uns ein festliches Abschlussessen im schönen Restaurant Peppuccio.

Modane

Ankunft am Etappenziel Modane


Tourendaten:
Strecke 22.9 km
Aufstieg 520 Hm, Abstieg 768 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 20 Min, davon in Bewegung 5 Std. 35 Min.

Hyperlinks:
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R124

GPS-Track:

Keine Kommentare:

Kommentar posten